ISU Grand Prix in Ljubljana 2014

Nicole Schott

Guter Saisonstart für Nicole Schott
Eiskunstläuferin Nicole Schott, die für den Essener Jugend-Eiskunstlauf Verein (EJE) startet, hat mit ihrer Teilnahme am ISU Grand Prix in Ljubljana, Slowenien, einen ausgezeichneten Saisonauftakt erzielt.

Gegen Sportlerinnen aus 22 Ländern setzte sie sich als einzige deutsche Teilnehmerin sehr gut in Szene und erlangte am Ende mit insgesamt 140,96 Punkten einen hervorragenden 7. Platz. Nach ihrem Wechsel von Essen ins Bundesleistungszentrum Oberstdorf trainiert sie nun bei Erfolgstrainer Michael Huth, der mit der WM-Dritten von 2014 Carolina Kostner u. a. auf fünf Europameistertitel verweisen kann.