Medaillenregen für EJE-Sportler

 

DSC_8223

Medaillenregen für EJE-Sportler
Auf ein äußerst erfolgreiches Wochenende können die 39 Sportlerinnen und Sportler des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins (EJE) zurückblicken. Beim 38. Ina-Bauer-Pokal in Krefeld standen insgesamt fünfzehn von ihnen auf dem Treppchen. Weitere 10 verpassten ihren Treppchenplatz nur äußerst knapp. Sechsmal Gold ging an Celine Göbel (Junioren Damen), Lara Messinger (Nachwuchs Damen A), Torsten Bucholz (Neulinge 1 Jungen), Tobias Bucholz (Anwärter Jungen), Maria Walger (Kunstläufer B), Veronika Walger (Figurenläufer A); Silber erliefen sich Lena Wiewiora (Junioren Damen), Edward Ernst (Figurenläufer B), Hannah Führer (Anwärter A), Zoe Niederberger (AK 8/9), Katy-Sophie Nied (Freiläufer 1A); Bronze ging an Kimberly Hammerschmidt (Nachwuchs Damen A), Kama Schelewski (AK 8/9), Lia-Jolie Groß (Anwärter A), Julia Pinski (Figurenläufer A). Hier die weiteren Platzierungen: Jugend Damen: Michelle Minor Pl. 4, Julia Chromik Pl. 7; Pre Novice: Angelina Ciszynski Pl. 5, Greta Schlimm Pl. 7, Jessyka Staldeker Pl. 11; Anwärter A: Violetta Parzianka Pl. 4, Julia Grabowski Pl 7, Lea Schumann Pl. 8; Anwärter B: Jill Celine Conze Pl. 4, July Nied Pl. 5, Jana Bodamer Pl. 7; AK 8/9: Nelle Novakovic Pl. 4, Viktoria Bandurowski Pl. 5, Olivia Pinski Pl. 8, Lisa-Marie Böttcher Pl. 11; AK 10/11: Luisa Tenter Pl. 5, Marie Belmejdoub Pl. 7; Kunstläufer B: Adelina Lesnikov Pl. 5; Figurenläufer A: Katharina Vialichka Pl. 6, Aneta Vondrackova, Angelina Pracht beide Pl. 7, Kate Eifert Pl. 9; Freiläufer 2: Lea Marie Hanke Pl. 5; Freiläufer 1 C: Marla Hartung Pl. 10.

20170204124439_IMG_1917 20170205130750_IMG_2085 20170205131438_IMG_2098 IMG_5219 IMG-20170204-WA0000(1) IMG-20170204-WA0003 IMG-20170205-WA0004 IMG-20170205-WA0027 P1190616