Gold fürs Leben

Viele Menschen haben mitbewirkt, daß EJE-Sportlerin Nicole Schott in Pyeongchang ihre magischen Olympischen Momente erleben durfte. Nun möchte sie sich für eine wichtige Sache einsetzten und wir, der Essener Jugendeiskunstlauf Verein (EJE), wollen sie gerne dabei unterstützen.

Die kleine Katharina ist erst acht Monate alt, aber muss schon um ihr Leben kämpfen. Nur mit einer Stammzellspende kann sie überleben. Katharina leidet an Septischer Granulomatose, das ist eine lebensbedrohliche Erkrankung des blutbildenden Systems. Bitte registriert euch als potenzieller Stammzellspender und kommt ins Team DKMS! Vielleicht kann jemand von euch Katharina eine zweite Chance auf Leben geben.

Die Registrierung dauert nur wenige Minuten – kann aber viel bewirken! Registriert euchunterwww.dkms.de/gold – Zusammen können wir vielleicht Gold fürs Leben für Katharina erreichen!